Lydia und Resi auf dem Podium

258 MAL

090906001Äusserst erfolgreich verlief die Generalprobe, eine Laufveranstaltung des Lauftreffs der Deutschen Sporthochschule Köln für unsere Teilnehmer:

14 Kilometer lief Resi Peters und es gelang ihr als Zweite ihrer Altersklasse nach 2 Runden durch den Kölner Stadtwald in 1:32:42 wieder im Netcologne Stadion anzukommen.

Beim Halbmarathon gab es gleich zwei neue persönliche Bestzeiten: Alexandra Wasel steigerte sich auf 1:55:00 und Dietmar Heitz verbesserte seine Halbmarathonzbestzeit auf 1:53:52. Uwe Wahnfried komplettierte das ausgezeichnete Halbmarathonergebnis und blieb mit 1:58:28 ebenfalls unter zwei Stunden.

Über 28 Kilometer gelang wieder einmal Lydia Haas, begleitet von Gaby Köhn, das Kunststück in 2:34:06 als Erste ihrer Altersklasse, das Ziel zu erreichen. Auch ich bin mal wieder 28 Kilometer gelaufen und ich war sehr zufrieden, da ich die zweite Häfte schneller gelaufen bin als die erste Hälfte.

Mit einem kleinen Picknick mit leckerem Obstkuchen im Netcologne Stadion fand diese tolle und für uns erfolgreiche Veranstaltung einen würdigen Abschluss.

Ergebnis 14 Kilometer:

Platz Pl.AK Startnr. Name AK Verein Brutto Netto
96 2 554 » Peters, Resi (DEU) 55 Running TV Bedburg 01:37:30 01:32:41

Ergebnis Halbmarathon:

Platz Pl.AK Startnr. Name AK Verein Brutto Netto
494 12 552 » Heitz, Dietmar (DEU) 60 Running TV Bedburg 01:58:34 01:53:52
589 120 555 » Wahnfried, Uwe (DEU) 45 Running TV Bedburg 02:03:03 01:58:21
73 13 556 » Wasel, Alexandra (DEU) 35 Running TV Bedburg 01:59:35 01:55:00

Ergebnis 28 Kilometer:

Platz Pl.AK Startnr. Name AK Verein Brutto Netto
26 1 551 » Haas, Lydia (DEU) 50 Running TV Bedburg 02:38:40 02:34:05
27 6 2236 » Köhn, Gabriele (DEU) 45 Running TV Bedburg 02:38:40 02:34:06
399 19 553 » Peters, Werner (DEU) 55 Running TV Bedburg 03:02:40 02:57:52